MSc Lehrgang Advanced Orthopedics and Traumatology

Lade Karte ...

Datum
16. 04. 2018 - 31. 05. 2020

Veranstaltungsort
Donau-Universität Krems

Website
https://www.donau-uni.ac.at/de/studium/konzepte-der-orthopaedie-und-traumatologie/index.php

Auskunft
Name: Sabine Siebenhandl
Email: sabine.siebenhandl@donau-uni.ac.at
Tel: 02732-893-2750


Universitätslehrgang Advanced Orthopedics and Traumatology, MSc

Der Lehrgang setzt sich aus folgenden Lehrveranstaltungen zusammen
16. – 21.4.2018 Evidenzbasierte Medizin (EBM)
 Evidenzbasierte Medizin (EBM) und Klinische Epidemiologie
 Evidence based Public Health
 Medizinische Statistik
 Studiendesigns und kritische Bewertung medizinischer Studien
 Leitlinien
 Literatursuche

14. – 16.6.2018 Grundlagen der Forschung am Bewegungsapparat
 Experimentelle Forschungsmethoden
(Histologie, Immunohistologie, Biochemische Analysen,
 molekular biologische Methoden)
 Tierexperimentelle Forschung
 Instrumente der klinischen Forschung
 Biomechanik-Prinzipien und Messmethoden
 Labormethoden in der Forschung

15. – 19.10.2018 Kommunikation
 Kommunikationstheorie
 Kommunikation mit Patienten
 Kommunikation mit Öffentlichkeiten

20.- 21.10.2018: Masterthesis Seminar

29.11. – 01.12.2018 Prothetik, Gelenkersatztechniken und computerassistierte Systeme
 Endoprothetik-Navigation
 Robotik
 Knie, Hüfte
 Computertechnik, Navigation

24. – 26.01.2019 Revisionschirurgie, Tumorprothetik, Infektionen
 Implantatdesign und Metallurgie
 Biomechanik
 OP-Technik
 Infektionsregime

21. – 23.03.2019 Wirbelsäulenchirurgie in der Orthopädie und Traumatologie
 Grundlagen der Wirbelsäulenchirurgie
 Bandscheibe, Implantatdesign
 Instrumentarien
 Biomechanische Konzepte
 Biotechnologische Verfahren

25. – 27.4.2019 Arthroskopische Techniken I – Obere Extremitäten
 Grundlagen der Arthroskopie (Optik, Bildgebungsverfahren)
 Operationstechniken (Knie, Schulter, OSG, Ellbogen, Hüfte)
 Fixationsmethoden und Anker

13. – 15.6.2019 Regenerative Medizin, Biotechnologie
 Knorpelzelltransplantation
 Meniskusregeneration
 Knochenersatz
 Biotechnologie, Tissue Engineering, Biomaterialien
 Zelltherapie
 Wachstumsfaktoren

26. – 28.9.2019 Periphere Extremitätenchirurgie, Osteosynthesen
 OP-Methoden
 Osteotomien
 Plattenfixierungen
 Sehnenchirurgie
 Endoprothetik

21. – 23.11.2019 Extremitätenkorrekturen, Kinderorthopädie, und traumatologie Osteotomien
 Achskorrekturen, Analyse und Planung
 Operative Frakturenbehandlung
 Kinderorthopädie,- und traumatologie
 Osteotomien

23.-25.01.2020 Arthroskopische Techniken II – Untere Extremitäten
 Implantatdesign (Biomechanik, Metallurgie)
 Tribologie (Oberflächen, Materialkunde)
 OP-Techniken

Praktikum
 Hospitation bei einer der Modulleitungen im Umfang von 60 Stunden
 Falldokumentationen aus der eigenen Praxis
 Besuch von Fortbildungen mit DFP oder CME Akkreditierung im Umfang von 80 Stunden
 Anfertigung eines Praktikumsberichtes

Master Thesis – Verfassen einer Master Thesis im Bereich orthopädischer und traumatologischer Operationsmethoden