68. AOTrauma Symposium–Orthogeriatrics: von den Anfängen bis heute – wo geht es hin?

Karte nicht verfügbar

Datum
15. 05. 2020

Veranstaltungsort
Billrothhaus Gesellschaft der Ärzte

Website
https://aotrauma2.aofoundation.org/eventdetails.aspx?id=7352&from=PG_COURSEDIRECTORY&_ga=2.96065308.1475692084.1580108962-1251746121.1524205193

Auskunft
Name: Mag.(FH) Sylvia Reischl
Email: sylvia.reischl@aocourses.org
Tel: +43 664 925 3869


Das Symposium fokussiert auf geriatrische Frakturen, die im orthopädisch-traumatologischen Alltag eine große Herausforderungen darstellen:

• periprothetische Frakturen
• Frakturen des Oberarms und Ellbogens
• Frakturen des Beckens und der Wirbelsäule
• geriatrische Femurfrakturen

Anhand von Einführungsvorträgen werden auf den einzelnen Gebieten von sehr erfahrenen Kollegen sowohl ein Überblick über den derzeitigen Wissensstand, die neueste wissenschaftliche Literatur bzw. die aktuelle Evidenz gegeben, als auch gegenwärtige Behandlungsrichtlinien dargestellt.
Ein besonderer Fokus wird auf praxisrelevante Fallbeispiele gelegt.
Nach dem Symposium sollten die Teilnehmer einen guten Überblick über das aktuelle Wissen und die allgemeinen Behandlungsrichtlinien für die abgehandelten Themen haben, praxisorientierte Tipps von erfahrenen Chirurgen selbst umsetzen können und neueste Therapieansätze kennen.