AO Trauma Kurs—Prinzipien der operativen Frakturbehandlung mit Praktischen Übungen

Datum
22. 11. 2021 - 24. 11. 2021

Veranstaltungsort
Hotel Imlauer The Pitter

Website
https://aotrauma2.aofoundation.org/eventdetails.aspx?id=8197&from=PG_COURSEDIRECTORY&_ga=2.17694459.339033272.1626676556-1241179084.1624433837

Auskunft
Name: Sylvia Reischl
Email: sylvia.reischl@aofoundation.org
Tel: +43 664 925 3869


In einem online precourse self-assessment werden die Teilnehmer auf den Kurs vorbereitet, während dieses Assessment den Referenten ermöglicht, den Kurs auf die Teilnehmergruppe anpassen zu können.

Den Kursteilnehmern wird empfohlen, vor Kursbeginn die Online Module »Knochenheilung« und »Klassifikation« zu absolvieren.

Der Kurs beinhaltet mehrere Evidenz-basierte Vorträge, welche die wichtigsten Information enthalten. Das AO Skills Lab vermittelt den Teilnehmern an interaktiven Stationen die Grundprinzipien sowie für Operationen relevantes praktisches Know-How.

Durch das Kennenlernen des richtigen Festziehens einer Schraube und der Erfahrung, mit unterschiedlichen Bohrern, sowohl scharfen als auch stumpfen zu hantieren, gewinnen die Teilnehmer wichtige operative Fähigkeiten und lernen grundsätzliche biomechanische Konzepte in einem sicheren Lernumfeld kennen. In praktischen Übungen trainieren die Teilnehmer Fixationsmethoden. Kleingruppendiskussionen fördern das Verständnis der Teilnehmer für Entscheidungsfindung und Führungsqualitäten.

Nach dem Kurs können die Teilnehmer in einem postcourse self-assessment die wichtigen Themenschwerpunkte überdenken.